About the Foundation, German Translation

Original English Version

(Deutsche Übersetzung durch Anita Reusch, Großlangenfeld
German Chapter Head, Weston A. Price Foundation, 30 DEC 2004)

“…außerordentliche Gesundheit” ist möglich!

Die Weston A. Price Stiftung ist eine gemeinnützige Einrichtung, die 1999 gegründet wurde, um die Forschungsergebnisse des Ernährungspioniers Dr. Weston Price zu verbreiten. Dr. Price’s Studien über isolierte, nicht- industrialisierte Völker zeigten die Voraussetzungen für die menschliche Gesundheit und bestimmten die optimalen Merkmale menschlicher Ernährung.

Seine Forschungsarbeiten bewiesen, dass Menschen einen vollkommenen Körper
sowie eine außerordentliche Gesundheit über Generationen hinaus nur dann haben können, wenn sie nährstoffreiche und vollwertige Nahrung zu sich nehmen, die die lebenswichtigen fettlöslichen Vitalstoffe enthalten, die sich ausschließlich in tierischen Fetten befinden.

Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch Aufklärung, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit nährstoffreiche Nahrungsmittel wieder zur Grundlage menschlicher Ernährung zu machen. Die Stiftung unterstützt eine Reihe von Bewegungen, die zu diesem Ziele beitragen. Dazu gehören richtige Ernährungsberatung, organische und biodynamische Landwirtschaft,
Grasfütterung von Tieren, landwirtschaftliche Betriebe mit Vermarktung ab Hof, ehrliche und informative Etikettenbeschriftung, Familienplanung und Heiltherapien. Spezielle Ziele sind der allgemeine Zugang zu sauberer, zertifizierter und roher Milch sowie ein Verbot von Soyababynahrung.

Die Stiftung möchte ein Labor gründen, das den Nährstoffgehalt von Lebensmitteln untersucht, insbesondere den von Butter, die unter verschiedenen Bedingungen produziert wurde. So will sie den X-Faktor – von Dr.Price entdeckt – weiter erforschen. Darüber hinaus möchte sie den Einfluss von traditionellen Zubereitungsmethoden auf den Nährstoffgehalt und die Aufnahmefähigkeit untersuchen.

Vorstand und Mitgliedschaft der Weston A. Price Stiftung stehen einstimmig
hinter der Überzeugung, dass wir die Fähigkeiten der modernen Technik einsetzen sollen, um die weisen Traditionen unserer Vorfahren zu erforschen und zu fördern. Keineswegs sollte die moderne Technik eine Kraft sein, die destruktiv auf Mensch und Umwelt einwirkt. Wissen und Wissenschaft sollen diese überlieferten Traditionen bestätigen.

Das vierteljährliche Journal der Stiftung heißt “Wise Traditions”, “Kluge Traditionen” in Ernährung, Landwirtschaft und Heilkunde. Es widmet sich der wissenschaftlichen Erforschung und Bestätigung von weltweit traditionellen Methoden in Ernährung, Landwirtschaft und Medizin. Aufschlussreiche Artikel geben Denkanstöße über zeitgemäße wissenschaftliche Forschung, Ernährung des Menschen, ganzheitliche
Therapien und Landwirtschaft ohne Gifteinsatz. Das Journal dient außerdem
als ein Quellenverzeichnis von Nahrungsmitteln, die entsprechend den Richtlinien der Weston A. Price Stiftung produziert und verarbeitet werden.

Leave a reply

© 2015 The Weston A. Price Foundation for Wise Traditions in Food, Farming, and the Healing Arts.